NEWSBLOG

Was gibt es für Preise? Wer ist neuer Partner der Tournee? Verfolgt in den letzten Wochen vor Turnierbeginn unserem Blog und Ihr erfahrt alle Neuigkeiten und Entwicklungen rund um unsere erste Vierplätzetournee als Erstes.

am 11.10.2019

Die Tournee wird 2020 offiziell eröffnet

1600

Am Sonntag, den 24. Mai 2020 werden wir die zweite Vierplätzetournee bei einem gemeinsamen Grillabend im Café Gebrgoibe im Golfclub Oberstdorf offiziell eröffnen.

Alle Teilnehmer sind (gerne mit Begleitung) einen Tag vor Beginn der Tournee ab 19 Uhr recht herzlich eingeladen. Wir möchten allen Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit geben, sich kennen zu lernen. Das Grillbuffet ist optional für 20 € pro Person hinzubuchbar.

am 11.08.2019

Der Termin für 2020 steht!

Ex-Skirennläufer Berni Huber

Nach der erfolgreichen Premiere von 3. bis 7. Juni 2019 findet von 25. bis 29. Mai 2020 die zweite Vierplätzetournee im Allgäu statt.

Eine unverbindliche Startplatzreservierung ist bereits möglich. Auch dürfen wir bereits eine erste Neuerung bekannt geben: in Wiggensbach wird statt 9 Loch auch ein 18-Loch-Turnier gespielt. Weitere Infos folgen!

am 15.05.2019

Wir legen noch einen drauf!

DSC00087-bearb.

Gemeinsam mit unserem Partner, dem Autohaus Hartmann in Kempten, gibt es für ein Hole-in-One keine 50.000 € zu gewinnen, sondern der Glückspilz kann sich über einen nagelneuen Range Rover Evoque im Wert von über 60.000 € freuen.

"Oh, der würde mir auch gefallen“, freute sich Michael Neumayer schon beim Einsteigen in den neuen Range Rover Evoque. Eric Leder, Geschäftsführer im Autohaus Hartmann und Jörg Halverscheidt, Verkaufsleiter Jaguar/Land Rover, hatten den ehemaligen Skispringer und olympischen Silbermedaillen-Gewinner zur Testfahrt an seine alte Wirkungsstätte eingeladen.
Im steilen Gelände an der Skiflugschanze fühlten sich Neumayer und der Evoque auf Anhieb wohl. Der 180-PS-SUV ist dank Allradantrieb Active Driveline Offroad genauso zuhause, wie in der Stadt oder auf langen Reisen. Auch der großzügige Innenraum begeistert Testfahrer Michael Neumayer: „Man hat vorne und hinten auf jeden Fall reichlich Platz.“ Und mit 591 l Kofferraumvolumen haben es sogar die Golfschläger, inklusive Bag und Trolley bequem.

Außerdem überzeugt der Evoque mit künstlicher Intelligenz. Dank Smart Settings lernt der Range Rover die Vorlieben seines Fahrers. Der wird über die Fernbedienung oder sein Smartphone erkannt, sodass das Auto bereits vor dem Einsteigen die entsprechenden Einstellungen für die Position des Lenkrads und des Sitzes vornehmen kann. Bis zu acht Fahrerprofile sind im System hinterlegbar. Allerdings macht der neue Range Rover Evoque so viel Spaß, dass Ihr nur selten jemand anderen damit fahren lassen werdet.

Kontakt:
Auto Hartmann GmbH
Geschäftsführer: Eric Leder
Im Moos 3 • 87435 Kempten
Tel.: +49 (0) 831 / 960 460-10
www.auto-eder.de/kempten

am 12.04.2019

Preise im Wert von 10.000 €

Sponsoren-Logos

Auf die Einzel- und Team-Sieger der ersten Vierplätzetournee warten tolle Preise von unseren namhaften Sponsoren wie Golfhouse, Wilson oder Hole-in-One-Fitting.

Driver, Bags, Wedges, Bälle. All dies und vieles mehr wartet auf Euch. Außerdem werden hochwertige Übernachtungs-Gutscheine unserer Partnerhotels und weitere Gutscheine oder Preise unserer Partner ausgespielt. Und nicht zu vergessen: sollte einem von Euch der "Schlag seines Lebens" an der Skiflugschanze gelingen, wird ein Preis im Wert von 50.000 € ausgeschüttet. Na, wenn das keine Argumente für eine Anmeldung sind :-). Wir freuen uns auf Euch!

am 02.04.2019

Bernd Schmelzer moderiert den "Skiflugschanzen-Shot"

Bernd Schmelzer zugeschnitten

Für den „Hole-in-One-Contest“ auf der Skiflugschanze am Montag, den 3. Juni ab 17.30 Uhr konnten wir keinen Geringeren als die Stimme des alpinen Wintersports der ARD gewinnen, nämlich Bernd Schmelzer.

Der Kommentator, Interviewer, Redakteur, Filmemacher, Regisseur und Producer war u.a. bei 12 Olympischen Spielen (Sommer und Winter), 28 Weltmeisterschaften (Fußball, Ski Alpin und Nordisch, Eishockey) und 8 Europameisterschaften (Fußball) im Einsatz. Bernd spielt seit 2 Jahren Golf, nachdem ihn ein Kollege auf einer Geschäftsreise von NRW nach München dazu regelrecht überredet hat. Mittlerweile hat ihn der Virus auch erwischt und er verbringt seine Freizeit gerne auch auf Allgäuer Golfplätzen.

am 19.03.2019

Michael Neumayer neuer Markenbotschafter der Tournee

Michi Neumayer (c) DSV

Mit Michael Neumayer konnten wir keinen besseren "Markenbotschafter" für unsere erste Vierplätzetournee gewinnen. Der Ex-Skispringer und Silbermedaillen-Gewinner bei Olympia 2010 in Vancouver ist leidenschaftlicher Golfer und Mitglied im Golfclub Oberstdorf, unserer ersten Station während der Tournee. Der Wahl-Allgäuer lässt so gut wie kein Mittwochs-Herrengolf aus und spielt aktuell ein Handicap von 14. Wir freuen uns heute schon, Michael mit einem Golfschläger auf dem Schanzentisch der Heini-Klopfer-Skiflugschanze zu sehen!